Ihre Kirchengemeinde ist für Sie da:

  • Nehmen Sie ohne Bedenken die telefonische Gesprächsmöglichkeit mit Ihrer Pfarrerin Schneider (Tel. 74244) und Ihren Pfarrern Bührer (Tel.271645) und Wirsching (Tel. 72139) wahr.

  • Besuchen Sie unsere tagsüber geöffneten Kirchen. Sie laden zur Stille und Gebet ein. In der Amanduskirche ist darüberhinaus die Ausstellung „Dialogtüren“ bis zum 8. April zu sehen.

  • Immer samstags finden Sie in den drei Kirchen eine von uns geschriebene Besinnung zum Predigttext des darauffolgenden Sonntags und können diese gerne mitnehmen. Derselbe Text wird auch auf der Homepage der Evang. Kirchengemeinde Freiberg veröffentlicht. (Siehe Erläuterung zum audiovisuellen Gottesdienst)

  • Die Glocken läuten sonntags trotzdem zu den Gottesdienstzeiten und laden dazu ein, sich in den eigenen vier Wänden auf Gottes bleibende Nähe zu besinnen.

  • Wir wünschen Ihnen, dass Sie noch alle wohlbehalten und gesund sind und bleiben. Vertrauen wir der Zusage unseres Gottes: Bei dir bin ich geborgen wie unter einem schützenden Schild (Psalm 119, 114).

Ihre Pfarrerin Beate Schneider, Ihr Pfarrer Andreas Bührer, Ihr Pfarrer Matthias Wirsching