Spätlese-Chorproben beginnen mit Einschränkung

Ab Montag, 12. Oktober beginnt der Spätlese-Chor mit seinen Proben mit Corona-Hygieneschutzkonzept im Gemeindehaus Vogelsang. Diese dauern nun 40 Minuten und finden wöchentlich statt. Der Chor ist in zwei Gruppen aufgeteilt, so dass  sich für jede Gruppe ein vierzehntägiger Rhythmus ergibt. Durch die begrenzte Teilnahmemöglichkeit werden dazukommende Interessierte um eine Anmeldung bei Frank Schilling, Tel. 707386 gebeten.