Eintopf kochen – Erntedankfest ganz anders

In diesem Jahr wird auf ein Erntedankfest mit gemeinsamem Gemeindeessen noch verzichtet. Deshalb wollen wir mit Ihnen auf andere Weise Erntedank feiern und essen. Dafür suchen wir Köchinnen und Köche, die für den 3.Oktober einen Eintopf vorbereiten und ihn ab 12 Uhr vor ihrem Haus, auf der Terrasse oder vor der Garage im Freien anbieten. Gedacht ist, dass Menschen einfach mit ihrem eigenen Teller und Löffel kommen können und gemeinsam den Eintopf essen. So können die Abstandsregeln eingehalten und trotzdem Begegnung und Gemeinschaft und Erntedank erlebt werden. Wir freuen uns, wenn Sie uns in den nächsten Tagen/ Wochen Ihre Bereitschaft signalisieren, einen Ihrer Lieblings-Eintöpfe zu kochen und andere damit gratis zu verköstigen. Schön wäre es, wenn wir in ganz Freiberg verschiedene Eintopf-Stationen anbieten können. Bitte melden Sie sich beim Pfarramt Nikolauskirche, Tel. 72139.